4e Geschi Thema 1 Kapitel 3 A

A. Die amerikanische Revolution

FRAGEN:

1) An welcher Küste liegen die 13 britischen Kolonien und welche Nachbarn haben sie?

2) Welche Menschen leben in diesen Kolonien und welche Sprachen sprechen sie?

Die 13 britischen Kolonien in Nordamerika um 1776, mit einer Bevölkerung von 1 Mio. Weißen.

Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika, Philadelphia, den 4. Juli 1776

Wir halten1 diese Wahrheiten für ausgemacht2, dass alle Menschen gleich erschaffen3 worden, dass sie von ihrem Schöpfer4 mit gewissen unveräußerlichen5 Rechten begabt6 worden, worunter7 sind Leben, Freiheit und das Bestreben8 nach Glückseligkeit. […] Indem wir, deshalb, die Repräsentanten der Vereinigten Staaten von Amerika, […] erklären im Namen […] der guten Leute dieser Kolonien, dass diese Vereinigten Kolonien freie und unabhängige Staaten sind.

1halten: considérer 2ausgemacht: évident
3erschaffen: créer 4der Schöpfer: le Créateur 5unveräußerlich: inaliénable 6begabt: doué de, doté de 7worunter: parmi lesquels
8das Bestreben nach: la recherche de

3) Wer hat die Unabhängigkeitserklärung geschrieben?

4) Welche Werte werden hier als „Wahrheiten“ proklamiert?

5) Warum gilt das Jahr 1776 als Geburtsjahr der Vereinigten Staaten von Amerika?

6) Wie verstehst du, dass die Vereinigten Staaten von Amerika durch einen Krieg gegründet wurden?

7) Sind die Vereinigten Staaten von Amerika eine Monarchie geworden?

8) Wie werden die Amerikaner George Washington danken?

Offizielles Porträt vom Ex-General George Washington als erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, von 1789 bis 1797
(Ölgemälde von Gilbert Stuart, 1796, National Portrait Gallery in Washington)

HOCHLADEN

nicht verfügbar


%d Bloggern gefällt das: