4e Geschi Thema 2 Kapitel 1 Einleitung

Fragen über die unterstehenden Bevölkerungsstatistiken:

1) War Mülhausen eine der drei grössten elsässischen Städte um 1801?

2) War Schlettstadt eine der drei grössten elsässischen Städte um 1801?

3) War Mülhausen eine der drei grössten elsässischen Städte um 1900?

4) War Schlettstadt eine der drei grössten elsässischen Städte um 1900?

5) Wie war also die Bevölkerungsentwicklung in Mülhausen im 19. Jh.?

6) Wie war also die Bevölkerungsentwicklung in Schlettstadt im 19. Jh.?

Antworten:

1) 1801 war Mülhausen nur eine kleine elsässische Stadt mit nur 6 000 Einwohnern.

2) Schlettstadt war mit 7 400 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Elsass.

3) 1900 hat Mülhausen 89 000 Einwohner. Seit ………. ungefähr ist die Stadt die zweitgrößte im Elsass.

4) 1900 hat Schlettstadt 9 000 Einwohner. Die Stadt ist jetzt klein im Vergleich zu den anderen elsässischen Städten.

5) Mülhausen hat ein riesiges Bevölkerungswachstum erlebt: Die Bevölkerung von Mülhausen ist 15 mal grösser im 19. Jh. geworden, während die elsässische Bevölkerung insgesamt nur 1,5 mal grösser geworden ist.

6) Schlettstadt hat im 19. Jh. weniger als 2 000 Einwohner gewonnen. Die Bevölkerung ist kaum grösser geworden.

WIE KANN MAN DAS ERKLÄREN?

MAN MUSS DIE GESCHICHTE MÜLHAUSENS STUDIEREN!


HOCHLADEN


<span>%d</span> Bloggern gefällt das: