5e Geo Thema 1 Kapitel 1 C

C. Hat China die perfekte Bevölkerungsentwicklung gefunden?

Dieses Dokument ist eine Grafik und diese Grafik ist eine Prognose. In der zweiten Hälfte des 20. Jh. ist die chinesische Bevölkerung viel gewachsen. Das Bevölkerungswachstum war gross. China hatte 600 Mio. Einwohner um 1950 und 1,2 Milliarde um 2000. Die Bevölkerung verdoppelte sich.

In den nächsten Jahren wird aber China Einwohner verlieren. Wir werden kein Bevölkerungswachstum mehr haben und die Bevölkerung wird langsam sinken. Seit 1975 wächst die jüngste Alterkategorie (0 bis 14 Jahre) nicht mehr. [sinken: baisser, diminuer]

Vorstellen: Dieses Bild ist eine Zeichnung und diese Zeichnung ist ein Propagandaplakat aus den 1980er Jahren. Es wurde von der chinesischen Regierung gemacht. Das Thema ist die Familie. [die Regierung: le gouvernement].

Beschreiben: Im Vordergrund sind eine Frau, ein Mann und ein Baby. Alle sehen sehr glücklich aus. Der Mann trägt ein Sonnenschirm und viele Äpfel. Im Hintergrund ist eine schöne Landschaft mit Bäumen und einem Weg.

Propagandaplakat für die Ein-Kind-Politik aus den 1980er Jahren

Analysieren: Die chinesische Regierung will die Chinesen überzeugen, dass eine Familie mit nur einem Kind besser ist. Sie haben genug zu essen. Sie haben mehr Zeit für das Kind (sie können spielen, sie können ihm helfen, die Hausaufgaben zu machen). Die Eltern haben mehr Zeit für sich: Die Mutter kann in die Stadt gehen (arbeiten bzw. einkaufen). [überzeugen: convaincre]


HOCHLADEN

nicht verfügbar


<span>%d</span> Bloggern gefällt das: